Handysignatur - zwei Hinweise

(fg) 1.12.2018

Die Anzahl der Personen, welche die Handysignatur verwenden steigt in den letzten zwei Jahren rasant an. Auch im Bildungsbereich kann man auf den Internetplattformen PortalTirol und Portal.at (BundeslehrerInnen) bereits bequem einsteigen. 

  • Eine gute Dokumentation findet sich auf der Seite tibs.at --> Handysignatur
     
  • Bei der Verwendung der Handysignatur am PortalTirol gibt es für manche Lehrpersonen eine Hürde zu nehmen. Der Name im Portal muss identisch mit dem im ZMR (Zentrales MeldeRegister) sein.
    Das heißt, dass aus einer Marie unter Umständen eine Marie-Luise und einem Franz eine Franz-Josef wird. Der Name muss also im PortalTirol geändert werden. Erst dann kann man sich erfolgreich mittels Handy anmelden.
    Wem diese "Namensänderung" unangenehm sein sollte, der "neue" Name taucht bei den Mails als Absender auf, kann am darauffolgenden Tag diesen wieder auf den ursprünglichen Namen ändern. Die Anmeldung funktioniert trotzdem, da die Einstellungen für die Handysignatur über Nacht dauerhaft freigeschalten wurden.

Dieser Artikel findet sich dauerhaft unter: Dokumentation (Anmeldung nötig) --> TSN-Dienste